Johann P. Reuter | Malerei und Zeichnungen



JPR

1949

* in Schwerte/Ruhr

1970

Studium Freie Grafik und Malerei an der Werkkunstschule und FH Dortmund bei den
Professoren Harald Becker und Gustav Deppe

1978

freischaffender Maler und Zeichner

1998

Projektförderung „Les Corps Glorieux“ durch die Medienzentrale der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

2000

Plein Air International Mirabel, Südfrankreich

2002

Plein Air International Mirabel, Südfrankreich

2004

Plein Air International Mirabel, Südfrankreich

2006

„Artist in Residence“ -  Atelier-Stipendium der Stadt Krems (A)


Einzelausstellungen (Auswahl)

1978

Theatergalerie, Gummersbach
Galerie Schwertl, München.

1979

Galerie Neuhaus, Bad Mergentheim.
Interform, Düsseldorf. Stadtgalerie, Altena

1980

Galerie Das Werk, Waldbröl.
Galerie am grünen Markt, Fürth

1981

Galerie Stadtsparkasse, Schwerte.
Galerie Metzner, Seevetal.

1982

Galerie Lewerentz, Kamen.
Torhaus Rombergpark, Dortmund.

1984

Galerie Lewerentz, Kamen.
Galerie Stadtsparkasse, Schwerte.

1985

Galerie Schlieper & Busch, Hagen.
Kunstpavillon Soest. Kunstverein Gummersbach.
Backstubengalerie, Wuppertal.

1986

Galerie Hennemann (Studio), Bonn.
Kunstverein, Wesseling. Maximilianpark, Hamm.
Museum Schloß Homburg, Nümbrecht

1987

Im Klapperhof 33, Köln.
Galerie Lewerentz, Kamen

1988

Im Klapperhof 33, Köln.
Pro Solo Galerie, Gummersbach

1989

 »La Nativité du Seigneur«
Franz Hitze Haus und ÜberwasserkircheMünster
Reichsuniversität, Groningen (NL) -
Grote Kerk, Leeuwarden (NL).
Galerie Lewerentz, Kamen.

1990

»La Nativité du Seigneur« Hospitalhof Stuttgart -
Rathausgalerie, Engelskirchen - Christuskirche Fulda.
»Sende dein Licht« Universitätsmuseum, Marburg.

1991

»Zwischenstation« Galerie Lewerentz, Kamen
»Das Unauslöschliche« Galerie Tendenz, Böblingen.

1993

»Orte zwischen Zeiten« Galerie Lewerentz, Kamen.

1994

Galerie Kunstpunkt, Darmstadt.
Bergkirche St. Peter, Worms.

1997

»Farbe und Zeichen«
Kommunale Galerie Darmstadt.

1998

»Les Corps Glorieux« Marktkirche, Hannover -
St. Petri, Cuxhaven - St. Jacobi, Göttingen.

1999

»Les Corps Glorieux« St. Marien, Marburg -
Stiftskirche, Loccum - Melanchtonkirche, Bochum

2000

»Les Corps Glorieux« St. Pankratius, Gütersloh

2001

»Les Corps Glorieux« St. Peter, Worms.

2002

»Les Corps Glorieux« Auferstehungskirche Mainz

2003

Stadtgalerie Neu-Isenburg

2004

Akademie für Tonkunst, Darmstadt
MIS Galerie, Darmstadt

2005

»MISSA« Eglise lutherienne des Billettes, Paris
Eglise réformeé de Vincennes, Paris
Eglise catholique Notre Dame de Pentecote,
La Défense, Paris.
»Septime« Ministerium der Finanzen, Mainz.

2006

»MISSA« Ev. Akademie Hofgeismar -
Luth. Pfarrkirche St. Marien, Marburg -
Liebfrauenkirche, Frankenberg.
»MIRABEL« Galerie Vogt-art, Bad Dürkheim.
»Les Corps Glorieux«, St. Katharinen, Oppenheim

2008

»T2« Künstlerhaus Ziegelhütte, Darmstadt.
»Le Banquet Céleste« St. Katharinen, Oppenheim
»MISSA« Zentrum Verkündigung, Frankfurt/M.
»L ´Ascension« Basilika St. Lorenz, Kempten/Allgäu
»Hommage á Messiaen« Johanneskirche, Darmstadt.

2010

»Les Corps Glorieux«, St. Michaelis, Hildesheim

2014

»Membra Jesu Nostri«, Galerie C.Klein, Darmstadt.
Kulturverein, Museum Guntersblum

2015

»MEMBRA JESU NOSTRI«, Ev. Kreuzkirchengemeinde, Wiesbaden in Kooperation mit der Galerie Mainzer Kunst

2016

“Von der Fläche zur Form” Galerie Mainzer Kunst!
(mit Reiner Mährlein)

2017

“MEMBRA JESU NOSTRI” Philippuskirche, Mannheim

 

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

1979

»Auto in Kunst« Hahnentorburg, Köln und Deutsches Museum, München.

1980

»SF-Art« Galerie Harder & Haake, München

1982

»Mail Art« Bonn – Asbach – Köln

1983

»37. Bergische Kunstausstellung«
Klingenmuseum, Solingen.
Darmstädter Sezession »Preis für junge Künstler«, Darmstadt – Wien – Düsseldorf.
»Kunstpreis Zweibrücken« Künstlerhaus, Zweibrücken.

1985

»39. Bergische Kunstausstellung«,
Klingenmuseum Solingen.

1986

»Die andere Eva«, Darmstadt, Bremen, Bonn, Wehr-Öflingen, Graz.
Im Klapperhof 33, Köln.
»Mythos Beethoven« Galerie Hennemann, Bonn.

1987

»ECCE HOMO« Kassel – Leeuwarden (NL).
»Schöpfung zwischen Untergang und neuer Welt« 
Fellbach – Backnang – Waiblingen

1988

»ECCE HOMO« Stuttgart – Graz – Hannover. »Schöpfung .....« Pforzheim, Lörrach, Karlsruhe,
Mannheim u. a. O.
Im Klapperhof 33, Köln.
Pro Solo Galerie, Gummersbach.

1989

Pro Solo Galerie, Gummersbach.
Del Bello Gallery, Toronto (Canada)

1991

»Zehn Jahre« Galerie Lewerentz, Kamen

1992

»Das Kreuz als Zeichen« Hospitalhof, Stuttgart.
»Kunstpreis Bad Kreuznach«, Schloßparkmuseum

1993

»3. Sport Toto Kunstpreis Rheinlandpfalz«

1994

»Kunstsammlung Oberberg«
Museum Schloß Homburg, Nümbrecht.
Galerie Kunstpunkt, Darmstadt

1997

»Salon de Printemps« Theatre Municipal, Luxembourg.
»Darmstädter Galerien« Mathildenhöhe, Darmstadt. »PROSOLO« Gasgesellschaft Aggertal,Gummersbach

1998

»Über den Tellerrand« Kommunale Galerie, Darmstadt

2000

».....man muß reich sein« Elisabethenstift Darmstadt.
»Sport-Toto-Kunstpreis 2000« Koblenz u. a. O.
»Pleinair International Mirabel“, (F) - Museum Künstlerkolonie Mathildenhöhe, Darmstadt.

2002

»Kunst und Künstler im Messestand«, Mainz.
»Blickachse 2002« Schloßpark Herrnsheim, Worms.
»20 Jahre Pleinair Mirabel«, Kunsthalle Krakau, (PL)
»Pleinair International Mirabel« (F),
Museum Künstlerkolonie Mathildenhöhe, Darmstadt.

2003

Gruppe ProSolo »Das kleine Format« Kunstverein Murnau

2004

»Was is(s)t ein Künstler?« BKI, Darmstadt.
»Künstler aus Rheinland-Pfalz« Justizzentrum Kaiserslautern.
»Pleinair International Mirabel« (F),
Museum Künstlerkolonie, Mathildenhöhe, Darmstadt.

2008

Gruppe ProSolo »INFORMEL+«,Galerie Sparkasse Bergneustadt.

2009

»GOLD« Vogt-art Galerie, Bad Dürkheim
»Kunst trotz(t) Demenz« Wiesbaden, Langen, Laubach, Aschaffenburg.
35. Jahresausstellung der Darmstädter Sezession,
Mathildenhöhe Darmstadt

2010

»Kunst trotz(t) Demenz«, Darmstadt, Soest, Diezhölztal, Bad Kreuznach, Erbach, Oppenheim

2011

»Kunst trotz(t) Demenz«, Bad Ems, Lampertheim, Nürnberg, Hamburg, Friedberg, Bad Soden, Saarbrücken.

2012

»Kunst trotz(t) Demenz«, Kassel, Bern, Bremen, Frankfurt, Bielefeld, Recklinghausen.
»Paradies - im Himmel und auf Erden«, Darmstadt

2013

»Kunst trotz(t) Demenz«, Schwäbisch Hall, Basel, Hanau, Hannover, Aurich.

2014

»Kunst trotz(t) Demenz«, Stuttgart, Fulda, Nieder-Olm, Offenbach, Mettingen.

2015

 Accrochage, Galerie C.Klein, Darmstadt.
»Kunst trotz(t) Demenz«, Rosenheim
»Rausch.Gold.Engel«, Atelierhaus Darmstadt

2017

“ZEITGENÖSSISCH” // Kunstsammlung Oberberg - Museum Schloss Homburg, Nümbrecht
“LIONS BENEFIZ KUNSTAKTION”, Wiehl


Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen und Auftragsarbeiten

Museum Schloß Homburg, Nümbrecht
Kunstsammlung Oberberg
Domkerk, Utrecht (NL)
Kunstsammlung der Stadt Kamen
Ev. Kirche, Lollar (Altarbild-Triptychon)
Nieder Ramstädter Diakonie, Wallertheim (Flügelaltarbild fünfteilig)
Diakonie Weilburg (Kreuztriptychon)
Justizzentrum, Kaiserslautern
Ev. Kirche Alsbach Hähnlein - (vierteiliger Bilderzyklus)
Kunstsammlung MIS AG, Darmstadt
Kultusministerium Rheinland-Pfalz, Mainz
St. Katharinen Oppenheim (Altarbild)
Ev. Kirche Hallenberg - (Altarbild, Altar, Taufbecken und Lesepult)
Elisabethenstift Darmstadt (Wandinstallation)
Ev. Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt (Ankauf: Missa Zyklus)
Haus der Kirche, Büdingen, (Wandinstallation)
Ev. Kirchengemeinde Eich (Wandinstallation)
Haus der Kirche und Diakonie, Herborn (Fenster- und Wandgestaltung)
Martinskirche Darmstadt (Triptychon im Andachtsraum)
Philippus Kirche, Mannheim-Käfertal (Ankauf: Membra Jesu Nostri)

Zahlreiche Entwürfe für Paramente in Kirchen der EKHN

© atelierReuter - Johann P. Reuter  ::  2016    ::    Impressum

facebook_logo